Jupiter fortuna

Instrumentation
Euphonium (oder Bariton) & Blasorchester
Komponist
Pierre Schmidhäusler
Dauer
5'50 min.
Schwierigkeit
Mittel - Fortgeschritten

"Für Juliana Studer, als Geschenk zur Firmung"

Komponiert für Juliana Studer (Im Original für Posaune), als Geschenk ihrer Familie zur Firmung. Der Name "Juliana" lässt sich vom lateinischen "Iovilius" ableiten, was "dem Jupiter geweiht" bedeutet. Jupiter war die oberste Gottheit der römischen Religion, daher gab es im römischen Kalender viele Festtage, an denen dem Staatsgott gedacht wurde. Der nach ihm benannte Planet gilt in der Astrologie als Glücksplanet. Die majestätische Grösse dieses Planeten hat mich für den 1. Teil des Stückes inspiriert. der 2. Teil symbolisiert das Glück. Im 3. Teil steht das Festliche und Tänzerische für die "Festtage des Jupiters". Damit entstand ein Stück für eine bestimmte Person: Juliana. "Jupiter Fortuna" bedeutet vor allem "Juliana's Glück".

"Jupiter fortuna" auch mit Begleitung von Klavier möglich.

Noten direkt bei mir über Kontaktformular kaufen
*Vorteil: 20% Rabatt auf Verkaufspreis
*Nachteil: Längere Lieferzeit und etwas höhere Lieferkosten